Angebot

Dank der Kombination von jahrhundertealten Erfahrungen und aktuellem Wissen, wird die Naturheilkunde bei vielen Beschwerden erfolgreich eingesetzt. Durch eine gute Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten können auch komplexe Krankheitsbilder optimal begleitet werden.

Indikationen

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Erkältungen und Grippe
  • Rheumatische Erkrankungen wie Arthrose und Weichteilrheuma
  • Burnout und Depression
  • Chronische und akute Schmerzen
  • Beschwerden des Magen-Darm-Traktes und Leber-Galle
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Verspannungen und Krämpfe
  • Rückenschmerzen und Ischialgien
  • Hormonelle Störungen wie Wechseljahresbeschwerden, Akne in der Pubertät
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Beschwerden der Nieren und Milz
  • Drüsenfunktionsstörungen wie Diabetes oder Schilddrüsenunterfunktion
  • Chronische Ekzeme und Hautausschläge

Gesundheitsprävention

Damit Sie sich auch über Jahre hinweg gesund und vital fühlen können, gilt es nur wenig zu beachten. Ein kleiner Aufwand mit grosser Wirkung.

  • Regelmässiger Gesundheitscheck
  • Entschlackungskuren nach den Bedürfnissen ihres Körpers
  • individuelle Ernährungsoptimierung
  • Beratung in Lebenssituationen, wie beispielsweise vor grossen Prüfungen
  • Schwangerschaftsbegleitung

Massage

Die Massage wirkt entspannend und regenerierend sowie aufbauend und entgiftend. Durch das Einsetzen von gezielten Handgriffen werden Beschwerden gelindert und ein angenehmes Körpergefühl erzeugt. Die Massage empfiehlt sich zur Behandlung von Verspannungen und Schmerzen des Bewegungsapparates. Auch bei psychischen Beschwerden, wie Erschöpfungszuständen oder zur Verbesserung des allgmeinen Wohlbefindens ist eine Massage die richtige Therapieform.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage aktiviert mit sanften Massagebewegungen das Lymphsystem. Dadurch wird das Immunsystem und der Stoffwechsel angeregt und gestärkt. Es wird überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe abtransportiert. Ödeme aufgrund fehlender oder operativ entfernter Lymphgefässe werden über neue Abflusswege entleert. Sobald weniger Flüssigkeit im Gewebe ist, können die Zellen besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und Abfallstoffe abtransportiert werden. Die Manuelle Lymphdrainage lindert Schmerzen und Entzündungen. Die stark beruhigende Wirkung auf das Nervensystem rundet diese Therapie zu einer umfassend wirkungsvollen, angenehmen und entspannenden Behandlungsmethode ab.

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage beinhaltet eine gute Untersuchung und ist eine gezielt einsetzbare Therapie. Durch den visceral-cutanen Effekt sind Hautareale mit inneren Organen verbunden. In der Fussreflexzonentherapie nutzen wir diese Verbindungen. Je nach Reaktion der Punkte, können Rückschlüsse auf den Zustand der Organe gemacht werden. Nach einer Befundaufnahme werden die Zonen am Fuss behandelt und dadurch die dazugehörigen Organe beeinflusst. Positive Veränderungen im Gesundheitszustand können je nach Verlauf rasch beobachtet werden.

Schröpfen

Die Schröpftherapie greift direkt in die Regulierung des Körpers ein und aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Die unter Vakuum stehenden Schröpfgläser regen den Stoffwechsel der Haut an. Dadurch wird das Bindegewebe gestärkt, Ablagerungen werden abtransportiert und die Entgiftung wird angeregt. Durch den visceral-cutanen Effekt werden die mit den Hautarealen verbunden Organe angesprochen. So können Krankheitsbilder mit der Schröpftherapie gezielt behandelt werden.

Pflanzenheilkunde

Pflanzen können unseren Körper und all seine Vorgänge unterstützen, Beschwerden können gelindert werden und die Heilung von Krankheiten kann gezielt gefördert werden. Die Pflanzen und deren Anwendungsformen werden auf Ihre Situation angepasst zusammen gestellt. Dadurch erhalten Sie eine individuelle und spezifische Therapie, die Sie einfach in Ihren Alltag integrieren können. Nennenswerte Vorteile gegenüber manchen Medikamenten ist die markant bessere Verträglichkeit und das weniger bis gar keine Nebenwirkungen festgestellt werden.

Ernährungsberatung

Mit einer optimierten Ernährung kann die Heilung von Krankheiten, die Stärkung unseres Körpers und die Erhaltung der Gesundheit positiv beeinflusst werden.
Eine gute Ernährung ist angepasst an den Menschen und sein Leben. Allgemeine Ratschläge führen häufig zu Verwirrungen, besonders wenn sich diese widersprechen. Wichtig ist Ihre Bereitschaft aktiv bei der Umsetzung mitzumachen. Es geht nicht um Verbote sondern um eine Umstellung, die zu mehr Vitalität und Wohlbefinden führt.

Gesundheitscheck

Eine Untersuchungsmethode kann auch für einen Gesundheitscheck eingesetzt werden. Sie können die Stärken und Schwächen ihres Körpers kennen lernen. Dadurch erlangen Sie die Fähigkeit Ihren Körper bei der Erhaltung eines gesunden Gleichgewichts gezielt zu unterstützen. Die Irisanalyse, die Zungenanalyse, Bewegungsprüfungen, Laboranalysen und die Fussreflexzonenmassage können dafür eingesetzt werden.

Wickel und Kompressen

Bei den Wickel und Kompressen wird durch einen Reiz auf der Haut der Körper zu einer Reaktion aufgefordert. Je nach Wickel und Kompresse können auch zusätzliche Mittel mit aufgetragen werden, die die Therapiewirkung unterstützen. Jeder Wickel und jede Kompresse wirkt lindernd bei akuten Beschwerden und unterstützend auf den Heilungsprozess. Deshalb sind sie für viele Krankheitssituationen die optimale Ergänzung der Therapie. Dank den heutigen Hilfsmitteln können Sie Wickel und Kompressen einfach und sauber anwenden.