Lade Veranstaltungen
« Alle Kurse

Kräuterwissen Sommer

30. August, 18:0021:30

Johanniskraut, Schafgarbe und Wegerich wachsen direkt vor unserer Haustür. Sie sehen aber nicht nur gut aus oder sind ein lästiges Unkraut im Garten. Aufgrund jahrhundertealten Erfahrungen und stets aktualisiertem Wissen kennen wir heute die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten dieser Kräuter. Die Kräuterheilkunde ist ein Gebiet der heutigen alternativen Medizin und wird in Fachbereichen, wie TEN, TCM oder Anthroposophie angewendet. Auch im Hausgebrauch wird die Kräuterheilkunde eingesetzt und kann mit einfachen Mitteln den Menschen unterstützen.

An diesem Kurs widmen wir uns den theoretischen Grundlagen der Kräuterheilkunde für den Hausgebrauch. Sie lernen verschiedenste Kräuter kennen und praxisorientiertes Wissen über deren Anwendungsgebiet. Auch die Grenzen einer Selbstbehandlung werden immer wieder ein Thema sein.

Die Kurse Kräuterwissen im Frühling und im Herbst ergänzen sich. Der Kursinhalt ist so ausgewählt, dass Sie nach beiden Kursen  das notwendige Wissen zur Kräuterheilkunde kennen.
Die Kurse Heilpflanzenwerkstatt vermitteln die Grundlagen zur Verarbeitung von Kräutern und ergänzen somit die Kurse Kräuterwissen mit praktisches Wissen und Erfahrungen, denn sie machen sich dort die Produkte gleich selbst.
Der Kurs Kräuter zum verschenken ergänzt das praktische Wissen und vermittelt bereits einem Einblick in die Naturkosmetik.
Bei den Kräuterwanderungen können Sie verschiedenstes Wissen über die Pflanzen gleich draussen in der freien Natur kennen lernen.

Anmeldungen werden bis am 26. August 2019 entgegen genommen.

Details

Datum:
30. August
Zeit:
18:00–21:30
Eintritt:
CHF 70..–
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Anmeldung

Bei Interesse an dieser Veranstaltung beachten Sie bitte die Hinweise unter «AGB's» und füllen Sie anschliessen gleich unten stehendes Formular aus.