Notizen

  1. Fussreflexzonenmassage

    Fussreflexzonenmassage Veröffentlicht am am in Wissen

    Die Fussreflexzonenmassage kombiniert eine solide Untersuchung und eine wirkungsvolle Therapie. Sowohl bei akuten als auch lang bestehenden Beschwerden und in Situationen, wo Beschwerden verschiedenster Herkunft bestehen, ist die Fussreflexzonenmassage aus meiner Erfahrung empfehlenswert. Durch den visceral-cutanen Effekt sind Hautareale mit inneren Organen verbunden. In der… Weiter

  2. Weissdorn – Crataegus oxycantha L.

    Weissdorn – Crataegus oxycantha L. Veröffentlicht am am in Pflanzen

            Ein so starkes Herz, wie das Holz dieses Strauches wollen wir alle gerne haben. Aufgrund dieser stabilen Beschaffenheit des Holzes entstand der botanische Namen, wie erzählt wird. Crataegus leitet sich von dem griechischen krataios ab, was stark bedeutet. In Form eines… Weiter

  3. Die Brunnenkresse – Nasturtium officinale

    Die Brunnenkresse – Nasturtium officinale Veröffentlicht am am in Pflanzen

    Dieses Chrütli können wir das ganze Jahr sammeln, denn auch unter der Schneedecke bleibt die Brunnenkresse grün. Im frühen Frühling passt die Brunnenkresse perfekt zu einem Salat oder aufs Brot. Wenn noch die Müdigkeit des Winters unsere Glieder beherrscht und der Schnee in der ersten… Weiter

  4. Neue Kurse: Kräuterwissen

    Neue Kurse: Kräuterwissen Veröffentlicht am am in Vorträge

    Wollen Sie mehr über die Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten von Kräutern kennen lernen? Dann sind Sie an diesem Kurs genau richtig. Kräuterwissen Frühling und Sommer In diesen Kursen widmen wir uns den theoretischen Grundlagen der Kräuterheilkunde für den Hausgebrauch. Sie lernen verschiedenste Kräuter kennen und praxisorientiertes… Weiter

  5. Kräuterapotheke

    Kräuterapotheke Veröffentlicht am am in Vorträge

    Aus Garten, Wald und Wiese Heilpflanzen begleiten den Menschen seit jeher. Gerade die Pflanzen aus der eigenen Umgebung waren den Menschen in früheren Zeiten vertraut. Mit ihrer Hilfe wurden kleinere und grössere Alltagsleiden behandelt und Lebensabschnitte positiv unterstützt und geschützt. Im Kurs werden Wildpflanzen unserer… Weiter

  6. Manuelle Lymphdrainage

    Manuelle Lymphdrainage Veröffentlicht am am in Wissen

    Diese sanfte Behandlungsmethode ist wohltuend für den Körper und entspannend auf die Psyche. Die Manuelle Lymphdrainage aktiviert mit sanften Massagebewegungen das Lymphsystem. Dadurch wird das Immunsystem und der Stoffwechsel angeregt und gestärkt. Es wird überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe abtransportiert. Ödeme aufgrund fehlender oder operativ… Weiter

  7. Rezepte aus der Wildkräuterküche – Die Fichte

    Rezepte aus der Wildkräuterküche – Die Fichte Veröffentlicht am am in Pflanzen

    Ein Spaziergang im Wald fördert das Immunsystem, schreibt Clemes G. Arvay in seinem Buch der Biophilia Effekt. Auch im Buch „Die geheime Sprache der Bäume“ schreibt der renommierte Holzexperte und Förster Erwin Thoma von der Wirkung der Bäume auf den Menschen. Also wenn wir jetzt… Weiter

  8. Fichte – Picea abies L.

    Fichte – Picea abies L. Veröffentlicht am am in Pflanzen

    Botanischer Name Picea abies L. Pflanzenfamilie Pinaceae Volksnamen Rottanne Beschreibung Die Rottanne Vorkommen Wald Verwendete Pflanzenteile Knospen, Nadeln, Harz, Holz Inhaltsstoffe Vitamin C, A, ätherische Öle Geschmack frisch, sauer, herb Anwendungstipps Erntezeit: Der Harz kann das ganze Jahr geerntet werden. Mit Erlaubnis des Besitzers können die Triebspitzen… Weiter

  9. Rezepte aus der Wildkräuterküche – Die Eiche

    Rezepte aus der Wildkräuterküche – Die Eiche Veröffentlicht am am in Pflanzen

    Es sind die Eicheln unter den Bäumen, die mich fasziniert haben. Die glänzende Schale und die Fülle der Früchte auf dem Boden hat mich motiviert nach Rezepten zu suchen. Das Eichenbrot war das erste was ich hergestellt haben. Das die Eicheln auch aufbewahrt werden können… Weiter

  10. Die Eiche – Quercus robur / petraea

    Die Eiche – Quercus robur / petraea Veröffentlicht am am in Pflanzen

    Gerade in diesem Jahr kann man kaum unter einer Eiche hindurch gehen ohne das es unter den Füssen knirscht von den vielen Eicheln die da liegen. Und mich persönlich packt dann jedesmal die Sammelfreude. Irgendwo ist immer ein Hosensack oder eine Jackentasche, die ich dann… Weiter